Quellenangaben und Literaturempfehlungen

Meine Arbeit basiert neben der praktischen Erfahrung als Erzieherin, Sozialpädagogin und Familientherapeutin i.A. auch auf umfangreicher Literatur, die ich im Laufe der vergangenen Jahre bearbeitet habe. Eine vollständige Auflistung ist gar nicht mehr möglich. Dennoch möchte ich hier die prägendsten Quellen angeben und dir damit gleichzeitig Empfehlungen* mitgeben, wenn du dich weiterführend einlesen möchtest.

Bunz-Schlösser, Gabriela (2018): Nimm dein inneres Kind an die Hand. Wie du deine Vergangenheit loslässt und im Heute glücklich wirst. München: mvg Verlag

Carey, Tanith (2019): Was denkt mein Kind? Praktische Psychologie für Eltern von heute. Von 2 bis 7 Jahre. London: Dorling Kindersley Limited

Chapman, Gary; Campbell, Ross (2019): Die 5 Sprachen der Liebe für Kinder. Wie Kinder Liebe ausdrücken und empfangen. Marburg an der Lahn: Verlag der Francke-Buchhandlung GmbH
(Achtung! Dieses Buch empfehle ich wirklich nur, um sich einen Überblick über die Sprachen der Liebe zu verschaffen. Einige Ansätze darin sind meiner Einschätzung nach durchaus fragwürdig und überholt!)

Gibson, Lindsay C. (2018): Kalte Kindheit. Wie wir trotz unemotionaler Eltern Wärme im Leben finden. München: Kailash Verlag

 

Imlau, Nora (2018): So viel Freude, so viel Wut. Gefühlsstarke Kinder verstehen und begleiten. München: Kösel-Verlag

Juul, Jesper (2016): Leitwölfe sein. Liebevolle Führung in der Familie. Weinheim Basel: Beltz Verlag

Kohn, Alfie (2020): Liebe und Eigenständigkeit. Die Kunst bedingungsloser Elternschaft jenseits von Belohnung und Bestrafung. Freiburg: Arbor Verlag

MacNamara, Deborah (2017): Vertrauen Spielen Wachsen. Kinder unter Sieben verstehen (und alle, die sich so benehmen). Bremen: Genius Verlag

 

Mierau, Susanne (2021): Frei und unverbogen. Kinder ohne Druck begleiten und bedingungslos annehmen. Weinheim Basel: Beltz Verlag

Graf, Danielle; Seide, Katja (2016): Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn. Der entspannte Weg durch Trotzphasen. Weihnheim Basel: Beltz Verlag

Renz-Polster, Herbert (2021): Kinder verstehen. Born to be wild: Wie die Evolution unsere Kinder prägt. München: Kösel-Verlag

Rosenberg, Marshall B. (2016): Gewaltfreie Kommunikation. Eine Sprache des Lebens. Paderborn: Junfermann Verlag

Schmidt, Nicola (2018): artgerecht. Das andere Kleinkinderbuch. München: Kösel-Verlag

Stahl, Stefanie (2015): Das Kind in dir muss Heimat finden. Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme. München: Kailesh Verlag

 Wedewardt, Lea; Hohmann, Kathrin (2021): Kinder achtsam und bedürfnisorientiert begleiten in Krippe, Kita und Kindertagespflege. Freiburg: Verlag Herder

 

 

 

*Alle Links sind Affiliate Links, wenn du also über meinen Link bestellst, erhalte ich eine kleine Vergütung für meine Empfehlung.

 


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen